Christian Rosenkreutz und die Islamitische Welt; 400 Jahre Fama Fraternitatis

Jostein Saether

Boek, Duits, 139 p. 21 cm. 220 gr.

Tredition Hamburg 2015

ISBN: 9783732308002

Diese Studie erscheint zum 400. Jubilaum der Fama Fraternitatis. Dieses erste der drei Rosenkreuzer-Manifeste erzahlt vom Leben und der Orientreise um 1400 des legendaren Christian Rosenkreutz, den Jostein Saether fur eine historische Person halt. Er untersucht denkbare Adelsfamilien und Kloster, um den familiaren und ortlichen Hintergrund der einmaligen Reise zu erforschen. Er wiedergibt historische Ereignisse und zeitgenossische Abbildungen, um die Reiseroute durch Zypern, Palastina, Arabien, Agypten, Marokko und Spanien des jungen Grunders des geheimen Rosenkreuzer-Ordens zu zeichnen. Er behandelt die christliche, judische und islamische Poesie, Philosophie und Wissenschaft des Mittelalters, die der Jungling durch Horensagen, Handschriften, Erfindungen und Landkarten begegnet haben konnte. Jostein Saether versucht eine historische Lucke in der Christian-Rosenkreutz-Forschung ein wenig zu fullen und erklart, dass Christian Rosenkreutz die Kultur seiner Zeit unmittelbar beeinflusste."

1 exemplaar in de collectie

Nummer: SAE.1/C.1  ·  vindplaats: bib 16b.S

Aanwezig, voor online lenen of reserveren dient u eerst in te loggen